Zum Inhalt springen

Diözesanleitung

Diözesanleitung

Sie hat die Aufgabe, die laufenden Geschäfte der Kolpingjugend zu tätigen, die Beschlüsse der Diözesankonferenz umzusetzen und die Kolpingjugendlichen in den Ortsgruppen und Bezirken zu unterstützen. Außerdem vertritt sie die Interessen der Kolpingjugend u.a. auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene sowie beim BDKJ.

Die Diözesanleitung der Kolpingjugend in der Diözese Würzburg wird von der Diözesankonferenz gewählt und besteht aus bis zu sechs ehrenamtlichen Mitgliedern, einer geistlichen Begleitperson und dem Präses des Kolpingwerkes.

In ihrer Arbeit wird sie dabei von den Mitarbeiter*innen des Jugendreferats unterstützt.

Aufgabenverteilung der Diözesanleitung

Susanne Jantzer

  • Schulungsarbeit
  • Diözesane Veranstaltungen
  • Kontakt zu: Gesamtverband-, Kolping Mainfranken-, Bezirks- und Ortsebene
  • Klimabündnis
  • Baustein
     

Steffen Kuhn

  • Social Media Team
  • Kontakt zur Gesamtverband-, Kolping Mainfranken- und Bundesebene
  • Begleitung der DIÄT
  • Arbeitskreis übergreifende Treffen

Annelie Lutz

  • Schulungsarbeit
  • Social Media Team
  • Arbeitskreis Kenia und Arbeitskreis Familie
  • Fachaufsicht
  • Kontakt zu: Gesamtverband-, Kolping Mainfranken- und Landesebene
  • Internationale (Jugend-) Arbeit
  • Diözesanversammlung

Sabine Nebl

  • Personalmanagement
  • Kontakt zu: Gesamtverband-, Kolping Mainfranken, BDKJ und kja
  • Religiöse und Spirituelle Angebote
  • Öko-Aktion

Christian Schneider

  • Fachaufsicht
  • Spaßaktionen
  • Kontakt zu: Gesamtverband-, Kolping Mainfranken-, Bezirks- und Ortsebene, BDKJ, kja
  • Arbeitskreis Junge Erwachsene

Dein Ansprechpartner